1. European Paper Bag Day

Am 18. Oktober 2018 dreht sich alles um Papiertragetaschen. Im Rahmen des
ersten „European Paper Bag Day“ feiert Zellstoff Pöls AG die nachhaltige
Verpackung der Zukunft: Der Papier- und Zellstoffproduzent stellt den Betrieben der Gemeinde Pöls kostenlose Papiertragetaschen und Brotsackerl zur Verfügung.

Weltweiter Siegeszug umweltfreundlicher Verpackung
Der jährlich stattfindende Aktionstag wurde von der Plattform „The Paper Bag“ ins Leben gerufen, eine Initiative führender europäischer Kraftpapier-Hersteller und Papiertragetaschen-Produzenten. Unter ihnen die Zellstoff Pöls AG mit ihrer weltbekannten Marke STARKRAFT.
„Als lokales Vorzeigeprojekt wird die Gemeinde Pöls Oberkurzheim durch die Zellstoff Pöls AG plastikfrei“, so Werner Hartmann, Managing Director der Business Unit STARKRAFT. Der derzeitige Verbrauch an Plastikverpackungen wurde innerhalb der Gemeinde erhoben und wird künftig durch umweltfreundliches Spezialpapier der Zellstoff Pöls AG ersetzt.

Heimische Rohstoffe, hohe Wertschöpfung und voll recyclebar
Andreas Rauscher, CEO der Zellstoff Pöls AG: „Mit großer Freude ist die Zellstoff Pöls AG Mitinitiator und Unterstützer der Initiative „European Paper Bag Day“. Die Vorteile von Verpackungen und Tragetaschen aus Papier und Zellstoff gegenüber jenen aus Kunststoff liegen klar auf der Hand: 1) Das Ausgangsmaterial wächst nach – Durchforstungsholz aus nachhaltig bewirtschafteten heimischen Wäldern sowie Abfallholz aus der Sägeindustrie. 2) Wiederverwendung: Papier ist mehrfach recyclebar und kompostierbar. 3) Ökobilanz: die CO2-Bilanz papierbasierender Verpackungen ist um das zwei- bis dreifache besser als jene von Verpackungen aus fossilen Rohstoffen – Papierverpackungen sind also klimafreundlicher. Auf den Punkt gebracht heißt das: Papier aus Pöls unter der Marke STARKRAFT ist die Verpackung der Zukunft!“

Papier spielt „tragende Rolle“ im Leben des modernen Menschen
„Papiertragetaschen sind Ausdruck eines modernen Lebensstils, der den Kampf gegen den
Klimawandel und die Reduktion von Plastikmüll in unserer Umwelt unterstützt“, so Werner Hartmann. „Wir nehmen den European Paper Bag Day am 18.10. zum Anlass, um Menschen zu motivieren, durch bewusste Verpackungswahl Verantwortung zu übernehmen.“

Plastikfreie Gemeinde als Leuchtturmprojekt
Bürgermeister der Gemeinde Pöls Oberkurzheim, Gernot Esser: „Gemeinsam mit dem steirischen Leitbetrieb setzen wir ein klares Zeichen für unsere Umwelt. In der kommenden Zeit werden Papiertragetaschen und Brotsackerl an alle Gewerbebetriebe der Marktgemeinde Pöls-Oberkurzheim verteilt.“

Die Pölser Kooperationspartner setzen hiermit neue Maßstäbe in Puncto Umwelt und gelten durch diese gewinnbringende Zusammenarbeit als Vorzeigeprojekt für die gesamte Region

Das Unternehmen Zellstoff Pöls
Als Tochtergesellschaft der Heinzel Group erwirtschaftet die Zellstoff Pöls AG rund 260 Mio. Euro Jahresumsatz (2017). Die Zellstoff Pöls AG ist der größte Hersteller von hochwertigem, elementar chlorfrei gebleichtem Langfaser-Sulfatzellstoff in Mittel- und Südosteuropa. Neben dem Hauptprodukt Zellstoff mit der Marke „ORION“ wird in Pöls unter der Marke „STARKRAFT“ hochwertig gebleichtes Kraftpapier hergestellt – ein weltweiter Wachstumszweig.

Hiermit erkläre ich ausdrücklich meine Einwilligung zur Speicherung und Nutzung von Protokolldateien und zum Einsatz von Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzinformation.